it-swarm.dev

Wie kann ein neuer Programmierer den Softwareentwickler (Chef) beeindrucken?

Ich arbeite bei meinem ersten Programmierjob. Mein Chef ist ein sehr kluger Softwareentwickler, und ich habe das Gefühl, dass ich im Vergleich zu ihm sehr wenig zu bieten habe. Das Problem ist, dass er immer beschäftigt ist und jemanden braucht, der ihm hilft. Ich fühle mich nicht gut genug, aber ich möchte trotzdem erfolgreich sein. Ich möchte ein großartiger Programmierer sein.

Was kann ich tun, um ihn zu beeindrucken?

Vielen Dank.

98
Pablo

Habe ich dir jemals von Ashton erzählt?

Ashton war Ihr klassischer, mit Mais gefütterter Bauernjunge. Seine Eltern waren Hippies gewesen, die es nie wirklich geschafft hatten, ihre Taten zusammenzubringen, bis seine Mutter 15 Morgen in einem ländlichen Teil von Michigan geerbt hatte. Die Familie zog dorthin, kaufte ein paar Milchziegen und kämpfte darum, ihren Lebensunterhalt mit dem Verkauf von Bio-Ziegenkäse an die Yuppies auf dem Ann Arbor Farmer's Market zu verdienen.

Ab seinem zehnten Lebensjahr musste Ashton jeden Morgen um 4 Uhr morgens aufwachen und diese verdammten Ziegen melken, und es war anstrengend. Ashton ging gern zur Schule, weil er nicht knietief im Ziegenkot arbeitete. Während der High School studierte er seinen Arsch ab und hoffte, dass ein Stipendium für eine gute Universität sein Ticket von der Farm sein würde. Er fand das College so viel einfacher als das Leben auf dem Bauernhof, dass er nicht verstand, warum alle anderen nicht gerade A wie er bekamen. Er studierte Software Engineering, weil er sich nicht vorstellen konnte, dass Ingenieure jemals um 4:00 Uhr morgens aufwachen müssen.

Ashton absolvierte die Schule, ohne wirklich viel über die Softwareindustrie zu wissen, also ging er zur Karrieremesse, bewarb sich um drei Jobs, wurde von allen drei akzeptiert und wählte den aus, der am meisten bezahlte: etwas Wahnsinniges wie 32.000 Dollar pro Jahr, das arbeitete bei einem großen Möbelunternehmen im Südwesten des Bundesstaates, das Kabinenfarmen für Unternehmen auf der ganzen Welt herstellte. Er wollte nie wieder eine Farm sehen, deshalb war er entschlossen, einen guten Eindruck auf seinen Chef Charlie Sherman zu hinterlassen.

"Das wird nicht einfach", sagte sein Kamerad Jeff. "Sie ist hier so etwas wie eine Legende."

"Was meinst du?" er hat gefragt.

"Nun, du erinnerst dich an vor ein paar Jahren, als es all den Aufruhr um Y2K gab?"

Ashton war wahrscheinlich zu jung. "Y2K?"

„Weißt du, niemand hat erwartet, dass alle alten Computerprogramme, die in den 1960er Jahren geschrieben wurden, noch im Jahr 2000 laufen würden, also hatten sie nur Platz für zwei Ziffern für das Jahr. Anstatt 1999 zu speichern, würden sie 99 speichern. Und als das Jahr am 1. Januar 2000 umkippte, stürzten die Computersysteme ab, weil sie versuchten, „100“ zweistellig zu machen.

"Ja wirklich? Ich dachte, das wäre ein Mythos “, sagte Ashton.

"In jedem anderen Unternehmen der Welt ist nichts passiert", sagte Jeff. „Sie haben Milliarden von Dollar ausgegeben, um jede Codezeile zu überprüfen. Aber hier sind sie natürlich billige Bastarde, also haben sie sich nicht die Mühe gemacht, Tests durchzuführen. "

"Ganz und gar nicht?"

„Zilch. Null-Test. Nada. Und siehe da, als die Leute am 2. Januar wieder zur Arbeit stolperten, funktionierte nichts. Sie konnten keine Produktionspläne drucken. Sie konnten nicht die Hälfte der Montagelinien zum Einschalten bringen. Und niemand wusste, in welchen Schichten sie arbeiten sollten. Die Fabrik kam buchstäblich zum Stillstand. “

"Du machst Witze", sagte Ashton.

„Ich scheiße dich nicht. Die Fabrik war völlig still. Nun, Charlie, sie war damals neu. Sie hatte bei Microsoft oder der NASA gearbeitet oder so ... niemand konnte herausfinden, warum jemand wie sie in unserer kleinen Achselhöhle eines Unternehmens arbeiten würde. Aber sie setzte sich und begann zu programmieren. Und Codierung. Und Codierung.

"Charlie hat neun Tage lang codiert. Neun Tage ohne zu schlafen, ohne zu essen, behaupteten einige Leute sogar, sie sei nie auf die Toilette gegangen. Sie ging von System zu System und reparierte buchstäblich alle. Es war etwas zu sehen. Mein Gott, da waren [~ # ~] Cobol [~ # ~] Systeme, die repariert werden mussten. Die ganze Fabrik steht still und Charlie schickt Leute in die Universitätsbibliothek in Ann Arbor, um alte COBOL-Handbücher zu finden. Fließbandarbeiter stehen zitternd herum, weil selbst die Thermostate einen Y2K-Fehler hatten. Und Charlie trinkt Tasse für Tasse Kaffee und tippt wie eine Verrückte. “

"Beeindruckend. Und sie ist nie auf die Toilette gegangen? “

„Nun, dieser Teil könnte eine kleine Übertreibung sein. Aber sie hat wirklich neun Tage lang 24 Stunden gearbeitet. Wie auch immer, am 11. Januar, ungefähr fünf Minuten bevor die Tagesschicht beginnen soll, kommt sie aus ihrer Kabine, geht zum Zeilendrucker, drückt einen Knopf und boomt! Heraus kommen die Produktionspläne und die Teampläne, und alles ist perfekt, perfekt formatiert, mit einer etwas kleineren Schriftart, so dass das „2000“ genau dort passt, wo es früher „99“ sagte, und sie hat sogar ein neues System zur Prioritätsoptimierung geschrieben, das hilft ihnen dabei, 9 Tage verpasster Produktion nachzuholen, ohne zu viele Kunden zu verärgern, und alle Montagelinien laufen, als wäre nie etwas falsch gewesen, und die Hitze geht an, und die Rechnungen werden stattdessen mit '2000' als Jahr gedruckt von '19100' und nach diesem Tag fand niemand einen einzigen Fehler. "

"Ach komm schon!" Sagt Ashton. "Niemand schreibt Code ohne Fehler."

"Sie tat. Ich sah es mit meinen eigenen Augen. Am ersten Tag liefen sie Kabinen im Wert von zwei Tagen ohne Schluckauf. “

Ashton war sprachlos. "Das ist episch. Wie kann ich dem gerecht werden? “

"Das kannst du nicht, Kumpel, niemand kann", sagte Jeff und wandte sich wieder seinem Computerterminal zu, wo er einen Online-Flammenkrieg wieder aufnahm, um zu gewinnen, wer in einem Kampf gewinnen würde, Spock oder Batman, der seit über vier Monaten tobt.

Ashton schwor, dass er eines Tages etwas Legendäres tun würde. Aber die Wahrheit ist, es gab nie wieder ein Jahr 2000. Und niemand in diesem Teil von Michigan gab einer Ratte den Arsch über gute Programmierung. Tatsächlich hatten die Programmierer fast nichts zu tun. Ashton bekam dumme kleine Projekte zugewiesen ... irgendwann arbeitete er drei Wochen lang an einem Fall, in dem die Umsatzsteuer in einem bestimmten Landkreis falsch war, weil sich eine Postleitzahl über zwei verschiedene Umsatzsteuerzonen erstreckte. Das Lustige war, es war in einem unbewohnten Teil des Staates New York, wo niemand jemals Bürokabinen gekauft hatte, und sie hatten dort nie einen Kunden gehabt, so dass sein Code niemals laufen würde.

Je.

Zwei Jahre lang kam Ashton begeistert und aufgeregt zur Arbeit und wollte unbedingt etwas bewirken und etwas Großartiges und Fantastisches tun, während seine Mitarbeiter im Internet surften, Sofortnachrichten an ihre Freunde sendeten und stundenlang Computersolitaire spielten.

Jeff, sein Kamerad, hatte nur eine Verantwortung: die wöchentliche Excel-Tabelle zu aktualisieren, aus der hervorgeht, wie viele Menschen in dieser Woche bei der Arbeit verletzt wurden. Niemand war jemals. Einmal in der Woche öffnete Jeff die Tabelle, ging zum Ende der Seite, gab das Datum und eine Null ein, drückte auf Speichern, und das war's.

Ashton hat sogar ein Makro für Jeff geschrieben, das diese eine Aufgabe automatisiert. Jeff wollte nicht erwischt werden und weigerte sich, es zu installieren. Danach sprachen sie nicht mehr miteinander. Es war unangenehm.

Am Morgen seines zweijährigen Jubiläums in der Kabinenfirma fuhr Ashton zur Arbeit, als er etwas realisierte.

Keine einzige Codezeile, die er geschrieben hatte, war jemals gelaufen.

Nicht eine Sache, die er in zwei Jahren Arbeit getan hatte, hatte Auswirkungen auf die Welt.

Und es war verdammt 24 Grad in diesem Teil von Michigan, und es war grau und stinkend, und sein Honda war ein Stück Mist, und er hatte keine Freunde in der Stadt, und nichts, was ihm wichtig war.

Als er die Lincoln Avenue entlangfuhr, sah er links die Möbelfirma vor sich. Vor dem Firmencampus flatterten drei Flaggen: eine amerikanische Flagge, eine Flagge des großen Bundesstaates Michigan und eine weiß-rote Flagge mit dem Firmenlogo. Er stieg hinter einer langen Reihe von Autos auf die Abbiegespur und wartete darauf, nach links abzubiegen. Es dauerte immer vier oder fünf Ampelzyklen zur Hauptverkehrszeit, um die Kurve zu machen, also hatte Ashton genügend Zeit, sich zu erinnern, ob ein Code, den er jemals geschrieben hatte, jemals von jemandem verwendet.

Und das hatte es nicht getan. Und er wehrte eine Träne ab.

Und anstatt nach links abzubiegen, ging er geradeaus und verursachte fast einen Unfall, weil er vergaß, dass das linke Abbiegelicht nicht bedeutete, dass Sie geradeaus fahren konnten.

Und er fuhr direkt die Lincoln Avenue entlang und stieg auf die Autobahn von Gerald Ford. Er fuhr einfach weiter, bis er in Grand Rapids zum Flughafen kam, und ließ seinen beschissenen alten Honda direkt vor dem Terminal stehen, wissend, dass er es genau wusste es würde abgeschleppt werden und nicht einmal die Autotür schließen, und er ging direkt zum Schalter von Frontier Airlines und kaufte sich ein Ticket für den nächsten Flug nach San Francisco, der in 20 Minuten abflog, und er bekam im Flugzeug, und er verließ Michigan für immer.

189
Joel Spolsky

Erinnern Sie sich an die Szene in Aladdin , in der Aladdin Jasmine beeindrucken möchte, und der Geist sagt ihm, dass er es besser machen würde, sich nur darauf zu konzentrieren, er selbst zu sein? Gleiches Prinzip hier.

Wenn der Chef so viel besser ist als Sie und Sie es wissen, weiß er es wahrscheinlich auch. Er erwartet von Ihnen keine großartigen Leistungen, Rockstar zu programmieren. Da dies Ihr erster Job ist, hat er Sie höchstwahrscheinlich eingestellt, weil er das Potenzial gesehen hat, ein guter Programmierer in Ihnen zu werden. Wenn Sie ihn also wirklich beeindrucken möchten, lernen. Lernen Sie die Sprache, lernen Sie das System, an dem Sie arbeiten, lernen Sie die Vor- und Nachteile und dunklen Ecken. Konzentrieren Sie sich darauf, die richtigen Prinzipien zu lernen, sie gut zu lernen und sie schnell in dieser Reihenfolge zu lernen.

Und denken Sie daran, dass ein Teil des Lernens darin besteht, Wissen zu kopieren, das andere Menschen bereits haben. Haben Sie keine Angst, Fragen zu stellen, weder an Ihre Kollegen noch an StackOverflow, oder Dinge bei Google zu recherchieren. Was auch immer Sie tun, tun Sie nicht so, als wüssten Sie etwas, wenn Sie es wirklich nicht tun, um nicht dumm zu wirken. Jeder gute Entwickler wird es schnell bemerken, und das lässt Sie in ihren Augen noch dümmer aussehen. Demut wird von Ingenieuren immer noch als Tugend angesehen.

Machen Sie einen guten Job und es wird den Chef beeindrucken.

97
Mason Wheeler

Zwei Wörter: Seien Sie zuverlässig.

In Ihrer Position wurden Sie nicht als klügste Person im Team eingestellt. Sie wurden für das Potenzial eingestellt, das Sie gezeigt haben, und weil es Aufgaben gibt, die für Ihr Können geeignet sind und erledigt werden müssen.

Zeigen Sie, dass Sie diesem Vertrauen zuerst gerecht werden können, und finden Sie Wege, um den ersten Eindruck von Ihnen zu übertreffen, wenn Sie ein Gefühl für den Code und das Unternehmen bekommen. Letzteres kann eine Weile dauern, aber verwechseln Sie Junior nicht mit Minderwertigkeit.

47
Joost Schuur

Wie es für immer scheint, habe ich einen tollen Job gemacht und mit einem Raum voller toller und versierter Programmierer gearbeitet. Jeder war ein Rockstar, ein paar Leute aus dem ursprünglichen Macintosh-Team, fast die Hälfte der Leute, die dort Bücher veröffentlicht hatten, es war ein großartiger Ort.

Also habe ich mein erstes Jahr dort verbracht, um alle zu beeindrucken. Ich hatte das Gefühl, dass ich etwas Erstaunliches tun musste, und es brachte mich dazu, in sehr kurzer Zeit mehr zu lernen, als ich jemals für möglich gehalten hätte. In meinem zweiten Jahr, in dem ich mich beruhigt hatte, war ich viel zuversichtlicher in dem, was ich tat, ein bisschen lauter über meine Meinungen, und als ich mich umsah, wurde ich immer pessimistischer in Bezug auf das eigentliche Produkt, das wir bauten.

Das war das letzte Jahr, in dem das Projekt vollständig finanziert wurde. Diese erstaunlichen Ingenieure, zu denen ich heute noch aufschaue, haben 5 Jahre und Millionen von Dollar damit verbracht, Framework für Framework zu erstellen, eine Anwendungsplattform, um auf einer Anwendung aufzubauen, die nicht wirklich ausgeliefert wurde, und schließlich eine Benutzeroberfläche und einen Workflow, die niemand konnte Verstehe, sogar die Leute, die es gebaut haben.

Smart wird überbewertet. Ein "Rockstar" zu sein wird überbewertet. Es ist eine wirklich einfache Ausrede, um Ihre Schwelle für Komplexität zu erhöhen. Sie denken, dass es wichtiger ist, ein funktionierendes System neu zu schreiben, um "sauberer" zu sein, als das nächste zu implementieren, was ein Kunde verlangt.

Jacob Kaplan Moss hat mir einmal etwas über einen Programmierer gesagt, den ich nicht nennen werde. Er sagte: "Er ist zu schlau. Er schreibt diese wirklich intelligenten, komplizierten Bibliotheken, die ich nicht verwenden kann, weil ich nicht schlau genug bin. Dumme Leute sollten Bibliotheken schreiben damit dumme Leute sie benutzen können ".

Die Programmierer, die "versierte" Ingenieure sind, neigen dazu, sich die Nase zu schnupfen, Leute, die Ruby und JavaScript und andere "Spielzeug" -Sprachen schreiben, diese Leute machen PRODUKTE und sie versenden sie. Der Code könnte hässlich sein Die Architektur ist vielleicht nicht so rein und sauber, wie Sie es möchten, aber sie liefern verdammt noch mal, und in dieser Branche ist das wirklich wichtig.

Wenn ich Sie wäre, würde ich es aufgeben, dieser Rockstar zu sein und mich auf Versand und Bauprodukte konzentrieren. Sie sollten Ihren Beitrag nicht danach beurteilen, wie clever Ihr Code ist, sondern danach, wie viele Leute ihn täglich ausführen und glücklich sind.

27
mikeal

Schreiben Sie klaren, soliden Code.

16
leed25d

Klopfe an seine Tür. Fragen Sie ihn, ob er irgendwelche Scheißjobs hat, die er möglicherweise aufgeschoben hat. Sagen Sie ihm, er soll Sie später einfach per E-Mail entlassen, wenn er gerade keine Zeit hat.

15
SnoopDougieDoug

Lesen Sie Knuth

(Folgerung: viele Leute haben Knuth, aber niemand liest Knuth)

Alle wirklich guten Programmierer, mit denen ich gearbeitet habe, haben einige Gemeinsamkeiten:

(1) Auch wenn Sie nicht haben gut in Mathe sind, um zu programmieren, waren sie es trotzdem (und sie mochten es)

(2) Sie schätzen eine Qualität, die ich "Eleganz" nennen werde - nicht mit Kürze zu verwechseln (!!!)

(3) Sie können gut Software entwerfen (auch wenn keiner von uns erklären kann, was gutes Design eigentlich ist)

Darüber hinaus finde ich persönlich folgende Merkmale nützlich:

(a) Spaß am Lösen von Rätseln

(b) Schreiben von lesbarem Code

(c) ein gutes Gedächtnis

(d) kann sich leicht oberflächlich an andere Programmiersprachen anpassen (Breite)

(e) Lernen Sie Ihre Hauptsprache gründlich (z. B. führen Sie die Java -Zertifizierung durch, wenn Java ist Ihre Umgebung) (für ahnungslose Kritiker, die dies nie getan haben, aber die Zertifizierung verschlechtern Da die Zertifizierung von Microsoft wirklich schlecht ist (war?) ... ist der Vorteil nicht, wenn Sie das Blatt Papier haben, der Vorteil ist die Studie))

(f) Angesichts der Wahl, etwas Einfaches und Leichtes zu tun und dann weiterzumachen, oder etwas sehr Kompliziertes, das Wochen/Monate dauern wird, mache ich das Einfache. Ich mag einfach, da es zur Robustheit tendiert, außerdem flexibler ist, wenn sich die Anforderungen in der Mitte ändern, und es viel einfacher ist, mit anderen Teammitgliedern zu kommunizieren

(g) Wenn Sie etwas tun, das Sie für besonders gerissen halten, dokumentieren Sie den Smeg daraus

Jemand (Djikstra?) Sagte, dass das Debuggen doppelt so schwierig ist wie das Codieren. Wenn Sie also Code schreiben, der an den Grenzen Ihrer Fähigkeiten liegt, sind Sie per Definition nicht klug genug, um ihn zu debuggen.

========

Ein kluger/besserer Programmierer zu werden ist jedoch nicht dasselbe wie Ihre Karriere voranzutreiben.

Es gibt wirklich nur eine „geheime Zutat“, die erforderlich ist, um Ihre Karriere voranzutreiben, und es sind die Fähigkeiten der Menschen.

Wenn Sie Ihre Karriere wirklich vorantreiben möchten, ist es am besten, aufzuhören und 6-12 Monate lang Autos zu verkaufen.

13
Rick

Ich programmiere seit über 20 Jahren und habe derzeit 10 Programmierer, die mit mir arbeiten. Ich muss sagen, dass mich diejenigen beeindrucken, die ihre Arbeit gut gemacht haben, pünktlich und mit Qualität liefern (weniger Fehler). häufig kommunizieren, Leidenschaft zeigen sind alles wichtige Faktoren.

das ist es, was ich jetzt teilen kann. ;)

11
wsatp

Nun, ich möchte nur dieses Zitat aus dem Evangelium hinzufügen:

"Wer mit sehr wenig vertraut werden kann, kann auch mit viel vertraut werden, und wer mit sehr wenig unehrlich ist, wird auch mit viel unehrlich sein."

Als Chef der Programmierer kann ich Ihnen sagen, dass nichts hat mich glücklicher gemacht, als wenn ein Programmierer einen Fehler behoben hat, den ich zu faul war, um ihn zu beheben!

Also, wenn Sie können, beheben Sie seine Fehler für ihn.

7
Lone Coder

Wie Steven sagt, hat Mason Recht - konzentrieren Sie sich auf Ihr eigenes Spiel. Denken Sie daran, dass Ihr Chef nur möchte, dass Sie Ihren eigenen Job gut machen. Er ist wahrscheinlich tatsächlich mag die Tatsache, dass er besser ist als Sie - wenn er es nicht wäre, könnte er sich unsicher fühlen (Chefs sind Menschen!). Im Moment sind Sie in einer idealen Position, um aus seinen Erfahrungen zu lernen - verschwenden Sie keine Zeit damit, mit ihm zu konkurrieren, sondern fragen Sie stattdessen nach seinem Rat. Wenn Sie jemals die 48 Gesetze der Macht gelesen haben, lautet der Schlüssel "Niemals den Meister überstrahlen".

6
Stuart Golodetz

Löse Rubiks Würfel. Der Chef wird wissen, dass Sie herausfordernde Rätsel mögen und Ihnen schwierige Aufgaben geben.

6
Manoj R

Wenn Sie Ihren Chef beeindrucken möchten, seien Sie ehrlich. Fragen Sie ihn bei Ihrem wöchentlichen 1: 1, worauf Sie sich am meisten konzentrieren sollten, und tun Sie dies. Versuchen Sie zu verstehen, was er für Ihre Rolle hält, und tun Sie Ihr Bestes, um sie zu erfüllen. Es ist möglich, dass er Sie braucht, um bestimmte Aufgaben zu erledigen, damit er sich auf die Dinge konzentrieren kann, die er tut. Wenn Sie sich bemühen, die Dinge zu tun, die er tut, tun Sie möglicherweise nicht genug von Ihrer eigenen Aufgabe. Finden Sie Ihren Platz im Team, Excel dazu, und erweitern Sie dann. Sagen Sie ihm, dass Sie helfen möchten.

6
akf

@ Mason ist richtig

  • hör mal zu
  • lernen
  • stellen Sie relevante Fragen in respektvollen Abständen (z. B. zweimal täglich, nicht alle 5 Minuten).
  • entspann dich und sei du selbst
5
Steven A. Lowe

Meiner Meinung nach ist Initiative und Leidenschaft das größte Kapital, das ein grüner Programmierer über seine vorhandenen technischen Fähigkeiten hinaus auf den Tisch bringen kann. Wenn Sie Ihrem Chef zeigen, dass Sie aggressiv sind, wenn es darum geht, neue Dinge zu lernen, aggressiv, wenn Sie sich im Unternehmen, in der Codebasis, in den Tools und bei Ihren Mitarbeitern zurechtfinden, und wenn Sie zeigen, dass Sie eine Leidenschaft für das haben, was Sie tun , das wird beeindrucken. Es sei denn, Sie arbeiten für einen schrecklichen Manager. In diesem Fall möchten Sie trotzdem raus.

Ich würde auch vorschlagen, einige sich auf "Soft Skills" zu konzentrieren. Zeigen Sie, dass Sie nicht nur ein Geek sind, der für jede Art von zwischenmenschlicher Interaktion nutzlos ist. Freunde dich mit den Leuten in Vertrieb, Marketing, Support, Geschäftsentwicklung, Projektmanagement usw. an. Zeige, dass du ein guter Kommunikator bist und jemand, der mit Leuten zusammenarbeiten kann, um Dinge zu erledigen.

5
mindcrime

Wenn Sie die Freiheit dazu haben: Schreiben Sie Stipendien, bringen Sie Stipendien von außen ein oder beginnen Sie eine Zusammenarbeit mit geschäftlichem Wert mit neuen Partnern, die Sie als kompetenten Programmierer oder zumindest wertvollen Mitarbeiter betrachten.

3
knb

Kümmere dich nicht darum, Leute oder deine Chefs zu beeindrucken. Niemand ist beeindruckt davon, nur zu reden. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf den Versandcode. Stellen Sie sicher, dass Sie an Projekten oder Anwendungen beteiligt sind, die von Personen verwendet werden. Je mehr Code Sie in der Produktion haben, desto relevanter werden Sie. Sie sind relevanter für Menschen, die sich mehr auf Sie verlassen. Ruhe ist alles Zaubershow.

3
user9631

Hart arbeiten. Mach alles, was dir gesagt wird und lerne alles. Sie haben großes Glück, unter jemandem zu arbeiten, der viel mehr weiß als Sie. Arbeiten Sie weiter, bis Sie aufholen können.

Neben der harten Arbeit und dem Erfolg in dem Job, in dem Sie sich gerade befinden, möchte ich Ihnen einige Ratschläge geben, die möglicherweise eine Antwort auf die Frage sind, die Sie nicht stellen. (Es war nicht einmal auf meinem Radar, als ich meinen ersten Software-Job bekam).

Das Internet wird von Menschen wie Ihnen gemacht. Und Leute wie Sie können im Internet Geld verdienen.

Finden Sie etwas, für das Sie eine Leidenschaft haben. Baue es. Verkauf es. Sei dein eigener Chef.

  • Öffnen Sie http://news.ycombinator.com und lesen Sie die Artikel. Sie werden eine endlose Welle von Geschichten von Menschen wie Ihnen sehen, die eine Idee hatten, eine Website erstellt und es geschafft haben, ein oder zwei Dollar damit zu verdienen. Es ist inspirierend und aufschlussreich, dass es einen Mann gibt, der einen lächerlich guten Lohn verdient, indem er einen Bingokartengenerator an Lehrer verkauft ... einen anderen Mann, der eine Website für Millionen an Google verkauft hat. Es gibt dort auch viele andere interessante technologische Dinge.

  • 'Rich Dad, Poor Dad' Es gibt Orte, an denen er gute Ratschläge hat.

  • 'The Four Hour Work Week' nimmt diese mit einem Körnchen Salz, aber er hat einige interessante Sichtweisen auf Arbeit und Leben.

Lerne weiter von dem Kerl, unter dem du jetzt bist. In „Ihrem ersten richtigen Job“ gibt es so viel zu lernen, dass ich gar nicht erst anfangen kann. Auf lange Sicht (drei, fünf, zehn, zwanzig Jahre) müssen Sie sich jedoch keine Sorgen machen, andere zu beeindrucken, wenn Sie lernen, wie Sie Ihr eigenes Geld verdienen.

2
Alex C

Sie können Menschen selten beeindrucken, indem Sie versuchen, sie zu beeindrucken. Und solange Sie versuchen, Menschen zu beeindrucken, und sie nicht beeindruckt zu sein scheinen, wird Ihre Frustration zunehmen.

Mach deinen Job einfach so, dass du stolz auf dich bist. Mach dir keine Sorgen darüber, was jemand denkt. Die einzige Person, die Sie glücklich machen können, sind Sie.

2

Ich mochte die Geschichte in der Antwort, aber sie ist unterhaltsamer als eine verlässliche Antwort.

Es ist normal, dass alle genau wie Sie sind: Der Versuch, besser in dem zu sein, was wir tun, ist menschlich. Aber die schreckliche Wahrheit ist, dass es so wenig Chancen gibt, dass Sie der Beste darin sind.

In Bezug auf mich selbst hatte ich immer Angst vor Demut, weil ich diese kleinen kindischen Kämpfe darüber hasse, wer Recht hat und wer nicht, und hier ist der Grund dafür.

Solange Sie nicht zu den Besten gehören, versuchen Sie besser, mehr Erfahrung zu sammeln, indem Sie vergleichen, was Sie wissen und tun, und was die besten Programmierer wissen und tun.

Man könnte sagen, ich vergleiche mich mit den besten Programmierern, aber das ist nur halb richtig: - Ich vergleiche mich besser mit den Besten, weil ich weiß, dass ich im Vergleich zu ihnen einfach lächerlich bin, so dass das Prinzip des Vergleichens ziemlich dumm und nutzlos ist - Ich betrachte nicht ihren Ruhm, sondern das, was sie erreicht haben, um ihn zu erreichen, denn in Wirklichkeit verschwinden die Mythen der meisten Genies, wenn man die wahren Tatsachen wie die Funktionsweise des Geschäfts kennt. Es ändert nichts an der Tatsache, dass sie großartige Arbeit geleistet haben, aber denken Sie daran, dass es schwierig ist, Erfahrungen zu bewerten, wenn Sie über die Arbeitsbedingungen nachdenken. - Letztendlich vermeidet dieser Prozess den Wettbewerbsprozess, der mich wirklich stört, und hilft mir, mich auf das zu konzentrieren, was wichtig ist: Lernen durch Übung, aber auch Lernen mit Hilfe einer guten Neugiermaschine.

Sie können jemanden bewundern, was Sie wollen, und denken, er sei so besser als alle anderen Mitarbeiter oder Programmierer, die Sie treffen werden, aber Sie müssen sich daran erinnern, dass die Welt riesig ist und dass der Typ, den Sie bewundern, im Vergleich zu anderen besser ist Es gibt erfahrene Leute da draußen. Vielleicht fühlen Sie sich besser, wenn Sie ihn beeindruckt haben, aber Sie fühlen sich genauso gegenüber anderen Menschen mit besserer Erfahrung als er, also ist alles umsonst.

Beenden Sie dieses kleine Spiel und versuchen Sie, interessantere Themen zu finden, von denen Sie vielleicht schon gehört haben, denn dieser Ingenieur, über den Sie sprechen, ist sicherlich damit beschäftigt, für etwas weniger Großartiges zu arbeiten, als Sie denken.

1
jokoon

Ich muss einigen der anderen hier darin zustimmen, dass Sie wahrscheinlich Ihr Ziel verfehlen - weil Sie konzentrieren sich auf das falsche Problem oder zumindest Ihr Fokus zu eng ist.

Sie möchten ein großartiger Programmierer sein - verleiht Ihnen die subjektive Meinung eines Softwareentwicklers diesen Titel und diese Fähigkeit (außer Joel)? Wenn Sie sich nur darauf konzentrieren, Ihren Chef zu beeindrucken, konzentrieren Sie sich nicht auf die Arbeit oder auf die Verbesserung Ihrer Fähigkeiten - Sie konzentrieren sich nicht auf Ihr Ziel, ein großartiger Programmierer zu werden. Sie versuchen, Respekt zu erhalten, anstatt ihn zu verdienen.

Nehmen wir den schlimmsten Fall (weil Programmierer das gerne tun) - Ihr Chef hasst Sie absolut ohne objektiven Grund (Sie haben am ersten Tag einen Patriotenhut getragen, was auch immer). Er wird einfach nie eine gute Meinung von dir haben. Wenn Sie sich darauf konzentrieren, Ihre zugewiesenen Aufgaben zu erledigen, Probleme effizient und elegant zu lösen und Ihre technischen Fähigkeiten zu verbessern - Sie werden sich verbessern -, sind Sie am Ende der Gewinner - unabhängig davon, was Ihr Chef denkt.

Der Ashton-Job war ein Rezept für einen Misserfolg, nicht weil sein Code nicht verwendet wurde, sondern weil der Job ihm keinen anderen praktischen Nutzen als die Sicherheit in Maslows Hierarchie verschaffte. Hat er neue Fähigkeiten gelernt? Hat ihm seine Arbeit erlaubt, kreativ zu sein? Hat es ihm Respekt eingebracht? Nein.

Da dies Ihre erste Position ist, bietet es Ihnen standardmäßig die meisten dieser Eigenschaften. Sie werden Ihre ersten Erfahrungen mit dem professionellen Programmieren machen und neue technische und nichttechnische Herausforderungen erhalten. Aber es wird eine Zeit kommen, in der Sie aus der Position herauswachsen oder aus Ihnen herauswachsen, und Sie müssen sich ständig verbessern, damit Sie nicht überrascht werden.

Eine weitere Sache, wenn Ashton seinen Selbstwert nur an der Anzahl der Personen messen will, die seinen Code verwenden, dann schlage ich vor, dass er einem Vielfliegerclub beitritt. Das einzige dauerhafte Glück im Leben ist das, was wir für uns selbst schaffen. Wenn wir streng nach den Meinungen anderer Menschen über uns leben, entstehen tragische und unechte Menschen.

1
Watson