it-swarm.dev

Vorteile für neue Programmierer

Ich beabsichtige, 2-3 Junior-Programmierer direkt nach dem College einzustellen. Was ist neben Bargeld der wichtigste Vorteil für einen jungen Programmierer? Sind es Spiele bei der Arbeit? Ich möchte kreativ sein ... Ich möchte einige gute Ideen

257
Autobyte

Verdienstbasierte Belohnungen sind wichtig; Entwickler verachten im Allgemeinen die Politik und die Belohnung oder Beförderung von Menschen gegenüber jemandem, der bessere Arbeit geleistet hat.

0
BrewinBombers

Wir haben eine Tischtennisplatte.

Aber meistens möchten Sie herausfinden, was ihre Genossenschaften und Praktika ihnen nicht gebracht haben, was sie wollten, und ihnen das geben. Ich mochte keine großen Unternehmen, weil ich eine echte Stimme in der Art und Weise haben wollte, wie die Dinge gemacht wurden. Ich bin seit meinem Studium bei meiner kleinen Firma.

0
Kevin Conner

Geben Sie Nachwuchsentwicklern das, was sie brauchen, um bei ihren Aufgaben produktiv zu sein, natürlich im Rahmen der Unternehmenspolitik. Gewähren Sie ihnen dann, wenn möglich, was sie wollen, um noch produktiver zu sein. Obwohl dies relativ zum individuellen Geschmack ist, ist das Lesen aus den obigen Kommentaren ein guter Ausgangspunkt.

0
djwisdom

cooles Projekt

mindestens ein guter/cooler Typ im Team, von dem sie lernen können - sagen wir, Sie haben ab und zu Linus oder Stallman -, das gesamte College würde hinter Ihnen herlaufen, um eingestellt zu werden

keine Kleiderordnung

flexible Timings

leistungsstarker Laptop + kostenpflichtiger Zugang zu Hause

gutes Essen und Snacks

ein guter Blog, der über Ihr Unternehmen spricht, wie Joel es tut, um sein Outfit mit klugen Absolventen zu füllen

schulungen

nicht viel Prozess, aber Neulinge sind möglicherweise nicht gut genug informiert, um es zu schätzen. (Ihr Blog könnte dort helfen)

0
user17224

Etwas Flexibilität beim Kauf.

TP-Add-Ons. Amazon Bücher, technische Zeitschriftenabonnements.

Sie haben es mir bequemer gemacht und ich fühlte mich mehr geschätzt.

0
Pace

Software und Hardware für den persönlichen Gebrauch. Wie ein netter Notebook-Computer voller Entwicklungs- und Produktivitätswerkzeuge, die Sie sowohl für arbeitsbezogene als auch für persönliche Projekte verwenden können.

0
Bill

nur zwei Dinge:
1) Sie müssen erkennen, dass sie nichts wissen
2) Sie sollten auf das hören, was erfahrene Leute sagen, und versuchen, sich zu verbessern
wie einfach :)

0
Neverrav

Als ich ein junger Programmierer war, der gerade die Schule verlassen hatte (es ist schon eine Weile her), hatte ich Glück: 1) Offene Internetverbindung, keine blockierten Websites außer dem bösen Zeug 2) Die Fähigkeit, voranzukommen 3) Herausfordernde Arbeit 4) Gut Hardware, es ist scheiße, wenn der Bau 2 Stunden dauert. 5) Ein Bierkühlschrank (schwer zu warten, wenn die Organisation wächst) 6) großartige Senior-Entwickler 7) Flexible Arbeitszeiten

Da diese Dinge in der Firma, in der ich war, weniger Priorität hatten, ging ich auch!

0
WACM161

Mein eigener cooler Job bei einer Versicherungsinvestitionsfirma hatte folgende Vorteile: voll ausgestattete Küche mit Soda, Kaffee, Snacks. Bier für die Nachstunden, srsly! "Freitags kostenloses Mittagessen", bei dem das gesamte Unternehmen das Mittagessen einbringt (wir haben ungefähr 30 Personen). Triple 19 'Flachbildschirme für die Entwicklung. HD-Großbildfernseher mit guter Bezahlung und ungezwungener Arbeitsumgebung funktionieren auch gut :)

0

Erziehe sie. Geben Sie ihnen die Möglichkeit, an ihren Fähigkeiten zu arbeiten.

0
DennisLaumen

Freies Obst

0
Dynite

Ich habe vor ungefähr 3 1/2 Jahren angefangen.

Ich wurde an erster Stelle eingestellt, an der ich interviewt wurde, worüber ich begeistert war. Es war ein großartiger erster Job, weil wir die Bleeding Edge-Technologie verwenden mussten.

Das Problem war, mein Manager war ziemlich respektlos. Ich weiß nicht warum, aber es hat mich dazu gebracht, das Unternehmen nach 1 1/2 Jahren zu verlassen. Ich weiß, dass der Manager meines Managers mit meinem [Ex-] Manager nicht sehr zufrieden war. Ich hatte gehofft, dort länger zu arbeiten ...

Grüße, Frank

0
Frank V

Ich habe mein Alter von 3 Jahren erreicht und erinnere mich, wie ich mich gefühlt habe, als ich nach einem Job gesucht habe.

Erstens erinnere ich mich nach dem Lesen vieler Stellenausschreibungen daran, wie wenig ich über bestimmte Technologien wusste und wie viel ich lernen musste, um in diesem Bereich erfolgreich zu sein. Also habe ich mich für Stellen beworben, bei denen das regelmäßige Training im Vordergrund stand.

Eine andere Sache, an die ich mich erinnere, ist die Sorge, in eine Position gebracht zu werden, in der ich nicht viel programmieren kann. Ich wollte eine Position, die am wenigsten sich wiederholende Aufgaben hat, denn wenn ich nicht "erschaffe", langweile ich mich.

Dinge wie Privatbüros, Unternehmenskultur und sogar die Bezahlung beschäftigten mich nicht so sehr. Es war mein erster richtiger Job, nachdem ich überall arbeiten musste, um meinen Tank und meinen Magen während des Studiums voll zu halten, also hatte ich im Grunde wenig Verständnis dafür, wie es funktioniert. Tatsächlich war mir die Kleiderordnung am wenigsten wichtig; Ich trug tatsächlich Krawatte/Hosen zum Interview, zur Orientierung und zu den ersten 3-4 Arbeitstagen. Tatsächlich dachte ich, es wäre schön, in guten Kleidern zu arbeiten. (Ich glaube, ich bin modebewusster als die meisten anderen Programmierer.) Jetzt trage ich die meiste Zeit Khakis und mag es.

Wie gesagt, so habe ich mich bei der Suche nach meinem ersten Job gefühlt, das ist also rein subjektiv.

0
xsaero00

Ich denke, anstatt sie als Vergünstigungen zu betrachten, sollten sie als Norm betrachtet werden.

In keiner Reihenfolge der Präferenz wären die Top 5 für mich,

  1. Bieten Sie entweder kostenlos an oder helfen Sie ihnen dabei, was sie im Zusammenhang mit der Arbeit begeistert und interessiert. Zum Beispiel kostenlose Konferenzkarten, Bücher, Lernkurse usw.
  2. Auf jeden Fall ein gutes Arbeitsumfeld wie Ausrüstung, Stühle und Schreibtisch.
  3. Geben Sie ihnen die Freiheit, "über ihrer Rolle" zu arbeiten. Schreiben Sie ihnen zu, dass sie über den Tellerrand hinaus gedacht haben, und ermutigen Sie sie, wenn sie dies nicht tun.
  4. Setzen Sie sich Ziele und messen Sie diese. Neue Absolventen und junge Programmierer haben normalerweise (meistens) Probleme, Ziele zu setzen und zu verwirklichen.
  5. Machen Sie keine Regeln und Vorschriften "nur weil"
0
Sarat

gleitzeit 2 überwacht guten Stuhl. Erlaube Kopfhörer und eine Xbox360 im Pausenraum.

0
DanWoolston
  • Privatbüro
  • Lässige Kleiderordnung
  • Kostenloser Kaffee
0
izokurew

Ich schlage vor, diese hervorragenden Artikel aus dem Blog "Joel on Software" zu lesen:

http://www.joelonsoftware.com/articles/fog0000000043.html - 12 Schritte zu besserem Code

http://www.joelonsoftware.com/articles/BionicOffice.html - Bionic Office

http://www.joelonsoftware.com/articles/fog0000000040.html - Wie kompensieren Sie Programmierer?

http://www.joelonsoftware.com/articles/FindingGreatDevelopers.html - Suche nach großartigen Entwicklern

Es gibt mehr von Joel, sehr spezifisch für das Bürolayout und die Arbeitsbedingungen für Entwickler, weiß jemand?

0
DV

Büros und schicke Stühle werden überbewertet. Verantwortung, Sichtbarkeit und die Möglichkeit, an etwas Coolem zu arbeiten und zu lernen, sind entscheidend, um junge Entwickler für ein nicht etabliertes Unternehmen zu gewinnen und zu halten. Nach der Schule war es viel wichtiger als fast alles andere, an etwas Beeindruckendem oder Weltveränderndem zu arbeiten.

Wenn sich die Arbeit wie ein College anfühlt, bleiben sie länger im Büro, aber ein junger Hot-Shot-Entwickler arbeitet nicht an Dialogfeldern für eine interne Versicherungsunternehmensanwendung.

Auch Geld, viel Geld, tut nie weh.

0
Kevin Goldsmith

Als Student, der hofft, in das Programmierfeld einzusteigen, würde ich wirklich gerne einen Ort finden, der mir die Chance bietet, zu wachsen. Also hier ist, was ich gerne sehen würde:

1) Ein toller Stuhl. Ich mag unterstützende, bequeme Stühle. Nichts ist so bequem wie ein La-z-Boy Stuhl.

2) Ein Mentor oder Held, der mir Ratschläge geben kann, wenn ich ihn brauche, Umarmungen und Lob, wenn ich ihn verdient habe, und einen sanften Stoß, wenn ich zurückfalle.

3) Essen. Eine richtige Mahlzeit zu essen und so gesund wie möglich zu sein, wäre wirklich schön, wenn es in die Arbeit passt.

4) Schwag. Firmenhemden, Logos, Autoaufkleber usw.

Viel Glück.

0
Zee JollyRoger

Gutes Arbeitsumfeld, wettbewerbsfähige Vergütung und die Fähigkeit, Forschung und Entwicklung zu betreiben.

0
jantox

Nachdem ich bei einigen Jobs gearbeitet habe, habe ich festgestellt, dass eines der schönsten Dinge ein Trainingsprogramm ist. Nur zu erwarten, dass jemand in der ersten Woche den Job übernimmt und schwimmt, kann außerordentlich frustrierend sein. Wenn Sie X Zeit einplanen und sie auf dem Laufenden halten, wie die Dinge am Arbeitsplatz erledigt werden, fühlen sie sich viel weniger fehl am Platz, wenn sie die eigentlichen Probleme angehen müssen.

0
blackthorn
  1. Vertrauen, es klingt vielleicht nicht nach viel, aber wenn Sie gerade erst auf dem Gebiet anfangen, kann die Vorstellung, dass Sie sie und ihre Fähigkeiten ernst nehmen und nützliches Feedback geben, enorm befriedigend sein.

  2. Training & Zertifizierung ist ein großes Plus. Oft haben Jr. Programmierer das Gefühl, dass Sie gerne in sie investieren. Es hilft auch dabei, Leute auszusortieren, die das Programmieren eher als Hobby oder als etwas betrachten, in das sie sich im Gegensatz zu einer Karriere hineinversetzen.

  3. Die Idee, mein eigenes System mit einem Budget von oben aufzubauen, hat mir sehr gut gefallen. Es ist eine interessante Idee und ich denke, es würde Leute anziehen, das würde ich sicherlich.

0
Paul Allaire

Legen Sie die Metriken fest, anhand derer ihre Arbeit bewertet wird.

Lassen Sie sie dann wissen, dass sie Zeit und geografische Flexibilität haben, um an mehreren Tagen in der Woche von zu Hause aus zu arbeiten (mit vorheriger Genehmigung des leitenden Programmierers).

0
Bob Minteer

Abonnement für Safari Library Books Online. Der uneingeschränkte Zugriff auf alle Bücher und die von Partnerverlagen ist nie veraltet, durchsuchbar, Schulungsvideos und Notizen, die Sie erstellen, bleiben auch nach Ablauf des Abonnements für immer erhalten.

Übrigens sind nicht alle frischgebackenen Programmierer jung und auch nicht männlich. Die meisten sind, gebe ich zu; aber nicht alles. :) :)

0
kajaco

Wenn ich mir ein paar Vorteile aussuchen würde (als Junior-Entwickler), würde ich die Firma wechseln:

  • Spiele im Speisesaal, so dass Sie in den Pausen am Morgen und am Nachmittag ein bisschen spielen können
  • Bequemer Stuhl statt "was auch immer die Leasinggesellschaft uns gibt"
  • Kühlschrank mit Getränken gefüllt
  • Ich kann alle Programmierbücher bestellen, die ich brauche
  • Nichttoleranz für inkompetente Entwickler
  • Von Unternehmen gesponserte Teamaktivitäten wie Paintball, Lasertag usw.
  • Mit guten Entwicklern in meinem Alter zusammen zu sein
  • Gesponserte Mitgliedschaft im Fitnessstudio
  • Flexible Startzeiten
0
Stefan Thyberg

Kostenlose Kopfhörer (gute Ohrhörer von Sennheiser oder sogar Bose, vielleicht sogar geräuschunterdrückende)!

0
user3287

Alles, was Koffein enthält, sollte frei sein. Kaffee, Lattee, Schokoriegel, Soda (insbesondere Mountain Dew) usw.

Im Ernst, fragen Sie jeden, der an einem Ort wie Microsoft gearbeitet hat, wo er großartige Pausenräume in der Nähe hat, und er wird Ihnen sagen, dass er ein Glücksfall sein kann, wenn er spät arbeitet usw.

0
JonnyBoats

Erhebliche Zeiten ununterbrochener Ruhe, um während des Programmierens in diesen hochproduktiven Zustand des "Flusses" zu gelangen. Ein lautes Büro senkt die Produktivität um mindestens 50%.

0
Jim Ferrans

Zur Liste hinzufügen: Snacks und nicht Zucker, sondern echte Energie-Lebensmittel, Obst, Hafer, Käse, Salat, Sandwiches. Es mag schwierig sein, sich einzurichten, aber wenn ich das hätte, würde ich mehr Zeit bei der Arbeit verbringen :)

0
Eugene

Aus meiner Sicht ist das persönliche Wachstum das Wichtigste, was der Job dem Mitarbeiter ermöglichen muss. Nehmen Sie sich Zeit, um über die Arbeit zu diskutieren, und stellen Sie ihnen nach Möglichkeit einen Mentor zur Verfügung.

Daneben:

  • flexibler Zeitplan
  • getränk
  • essen
  • angenehmes Arbeitsumfeld
0
niko

Helfen Sie ihnen, ständig im Forschungsinteresse technologieführender Unternehmen und neuer Technologien zu recherchieren, um ein gutes Wissen über Durchbrüche, Entdeckungen, neue Tools usw. zu erlangen und kreativer mit ihrer Arbeit umzugehen. Lassen Sie sie sich einfach nicht fühlen als ob sie in ihrer Umgebung keine innovativen Dinge lernen. Geben Sie ihnen auch die Freiheit, ihre Programmieraufgaben zu erledigen, ohne sie daran zu hindern, jeden Tag 8 Stunden vor einem Computer zu sitzen. Lockheed Martin gibt seinen Mitarbeitern die Freiheit, jederzeit zu arbeiten, wenn sie ihre 40 Stunden pro Woche absolvieren.

0
KJP

Natürliches Licht.

(Es heißt, meine Antwort ist zu kurz!)

0

Scott Adams, dessen Talent nicht nur lustig, sondern ernsthaft aufschlussreich war und uns zum Lachen brachte, nannte das OA4-Konzept. Er schlug vor, dass Unternehmen, die es mit ihren Mitarbeitern wirklich ernst meinen, OA4-Unternehmen sein und ihre Mitarbeiter um 16 Uhr rauswerfen würden.

Ich bin jetzt in meinem 13. Jahr der professionellen Programmierung, arbeite endlich für mich selbst, mache nur das, was ich will, mit genau den Tools, die ich auswähle, und OA4 zu bekommen ist fast unmöglich. OA2am ist derzeit eher so. Aber die Wahrheit über Nachtschwärmer und ähnliches wie "Widmung" (und ich habe erst letzte Woche ein 24-Stunden-Special für eine Kundenfrist gezogen) ist, dass es genau wie Kreditkartenausgaben ist; früher oder später muss man es zurückzahlen.

Die Belohnung liegt nicht in den Vergünstigungen, sondern im Job. Helfen Sie Menschen, ihre Arbeit gut zu machen - nicht zwanghaft, obsessiv, heldenhaft oder mit Schuldgefühlen. Ich bin kein besserer Mensch, um einen Darm zu sprengen, was auch immer meine Gefühle vermuten lassen; Ich bin ein besserer Mensch, um jeden Tag zur gleichen Zeit zu beginnen. jeden Nachmittag zur gleichen Zeit fertig werden; und viele Pausen vom Schreibtisch weg bekommen. Manchmal machst du gute Arbeit; manchmal nicht. Wenn Sie einer gesunden Routine folgen, werden Sie öfter mehr gute Arbeit leisten. Eine gute Firma, wie Adams vorschlägt, würde uns ermutigen, bessere Menschen zu sein.

Hey, will jemand mit mir Kakao schreiben? Ich werde dich um 16 Uhr rauslassen! :-)

0
Lachlan Scott

Schneller Computer (nicht wie meiner)

mehr als 1 große Monitore (nicht wie meine)

0
Kai Wang

In meiner bescheidenen Meinung ist Folgendes ein guter Anreiz für neue Programmierer:

  • Mentoring von einem erfahrenen Programmierer.
  • Spiele und lustige Teambuilding-Event-Aktivitäten
  • Förderung von Schulung und Zertifizierung
  • Gute Software-Tools und Hardware
0
odez909

Hochwertige Kopfhörer. Musik hilft immer...

0
Shota Bakuradze