it-swarm.dev

FEHLER: Die Datei 'wp-config.php' ist bereits vorhanden

Ich habe im Admin-Dashboard meiner WordPress-Site auf den Link "Update WordPress" geklickt und erhalte folgende Fehlermeldung:

"The file 'wp-config.php' already exists. If you need to reset any of the 
configuration items in this file, please delete it first. You may try installing now."

Wenn ich versuche, auf den Link "Jetzt installieren" zu klicken, scheint es, dass WordPress frisch installiert wird. Ich möchte den gesamten Inhalt meiner WordPress-Installation beibehalten.

Ich habe versucht, den Namen der Datei wp-config.php zu ändern, aber das hat nichts getan. 

11
mgrantnz

Ist nur ein Browser-Cache.

Beim ersten Laden der URL werden Sie von domain.ext zu domain.ext/wp-admin/setup-config.php umgeleitet.

Wenn Sie sich in Chrome befinden, öffnen Sie einfach die Entwicklerkonsole und gehen Sie auf die Registerkarte "Netzwerk". Laden Sie die Seite neu, klicken Sie mit der rechten Maustaste in die Konsole und klicken Sie auf "Browser-Cache löschen".

Jetzt aktualisieren Sie erneut und Sie sehen Ihre Website

61
Pierre Roels

Versuchen Sie, die Website zuerst auf der Registerkarte Inkognito anzuzeigen. Wenn es richtig funktioniert, löschen Sie den Browser-Cache.

Nach Abschluss der Seitenaktualisierung wird die Website angezeigt.

Sie können die folgenden Tastenkombinationen verwenden, um den Browser-Cache zu löschen.

Windows: Strg + F5 Mac OS: CMD + Umschalttaste + R

6
Rustem Hesenov

Ich bin auf das gleiche Problem gestoßen, als ich eine Website transferierte. Das Problem endete mit der .htaccess-Datei. Ich habe es behoben, indem ich meine Permalinks zurückgesetzt habe. Es kann andere Ursachen für dieses Problem geben, aber das hat für mich funktioniert:

  1. Klicken Sie auf Allgemein => Permalinks
  2. Klicken Sie auf Änderungen speichern (um die Permalinks zurückzusetzen)
4
Marc

die Datei wp-config.php existiert bereits. Wenn Sie eines der Konfigurationselemente in dieser Datei zurücksetzen müssen, löschen Sie es zuerst. Sie können jetzt versuchen, es zu installieren.

Answer: - Bitte leeren Sie den Cache Ihres Browsers.

0
ABHAY KUMAR

Möglicherweise können Sie versuchen, die Datei 'wp-config.php' zu löschen, oder eine Sicherungskopie dieser Datei in einem anderen Ordner erstellen und es dann erneut versuchen.

0
user2439481

Dies geschieht normalerweise, wenn Sie eine alte Version von Wordpress-Dateien oder eine alte Datenbank verwenden und teilweise neue Dateien von Wordpress verwenden.

Alles, was Sie tun müssen, ist, alle WP -Dateien zu löschen und ein neues Wordpress zu installieren (neue Dateien, die aus einer neuen Version von Wordpress entpackt wurden) und eine leere Datenbank zu verwenden. Wenn Sie eine Migration planen oder von dort wechseln möchten Auf einer anderen Website sollten Sie die in Wordpress integrierte Export-/Importfunktion verwenden.

0
Amin Vanda

Wenn Sie bluehost verwenden und die Installation mit einem Klick nicht ausgeführt haben:

Ich habe dieses Problem gelöst, indem ich die Standard-Fehlerseiten 404.php 500.php usw. gelöscht habe.

Ich weiß nicht, warum genau dieses Problem das Problem verursacht hat ... Entschuldigung für die schlampige Antwort, aber es wurde versucht, den Cache zu leeren und die .htaccess-Datei neu zu erstellen, die nicht funktioniert hat.

0

Ich habe die hinzugefügten Leerzeichen entfernt, die das eigene "einfache Installationsprogramm" von Wordpress in der wp-config.php-Datei erstellt hat, um mir zu helfen.

Erraten Sie die eigene wp-config.php? Checker? ist nicht mit dem eigenen Installationsprogramm von Wordpress kompatibel. Beeindruckend. 

Sobald die hinzugefügten Leerzeichen entfernt wurden, wird die Site gut angezeigt. Ich habe einfach den Abstand modelliert, der in der Datei wp-config-sample.php enthalten ist.

0
PJ Evans