it-swarm.dev

Funktioniert Flutter mit WordPress 3.0?

Mein WordPress-Administrator fordert mich ständig auf, ein Upgrade auf Version 3.0 durchzuführen. Wir verwenden jedoch das Flutter-Plugin, um alle unsere CMS-ähnlichen Funktionen bereitzustellen. Es ist ein ziemlich tolles Plugin, aber es scheint in letzter Zeit nicht aktiv entwickelt worden zu sein, und ich höre Murren, dass es nicht mit WP 3.0 kompatibel ist.

Hat jemand Glück damit? Sollte ich warten, bis eine aktualisierte Version veröffentlicht wird, oder über die Neuentwicklung der Funktionen unserer Website nachdenken?

Vielen Dank.

1
Bryan M.

Magic Fields ähnelt sehr dem Flattern und ist mit WordPress 3 kompatibel

Wenn Sie zwischen flatternden und magischen Feldern wechseln möchten, haben Sie hier eine kleine Hilfe http://magicfields.org/script-for-migrate-from-flutter-v-1- 1-und-1-0/

3
Gnuget

Ich werde die Verwendung von Magic Fields empfehlen. Dies ist eine Abzweigung von Flutter, die darauf aufgebaut ist und sich noch in der Entwicklung befindet. Die neueste Version gibt an, dass sie WP 3 unterstützt.

Ich glaube, dass Sie auch die Daten, die Sie auf Flutter haben, in Magic Fields migrieren können sollten.

3
Adhip Gupta

Das erste, was Sie tun sollten, ist eine Entwicklungsversion Ihrer Website einzurichten, die Sie ungestraft brechen können. Dann aktualisieren Sie es einfach. Wenn es funktioniert, toll! Wenn nicht, sind möglicherweise nur kleine Änderungen erforderlich, damit es funktioniert. Sie können ein hohes Maß an Sicherheit in Bezug auf die Kompatibilität haben, aber es ist schwierig, 100% sicher zu sein. Es ist immer einfacher, von einem Fehler zurück zu arbeiten, als jeden möglichen Fehler zu verhindern.

0
John P Bloch

Ich verwende Magic Fields mit WP3 bisher ohne Probleme. Es ist viel sauberer als Flutter, sie haben ein paar Funktionen wie den Code zum Bearbeiten entfernt, aber ich habe das sowieso nie benutzt. Insgesamt fühlt es sich einfach viel besser an als Flutter, da es in der Codebasis gut aufgeräumt wurde. Es funktioniert ähnlich wie Flutter beim Einrichten von Schreibtafeln usw.

0
Rick Curran

Ein Upgrade auf WP 3.0 bringt nicht viele Vorteile. Es ist daher ratsam, zweimal darüber nachzudenken. Um den Update-Fehler zu entfernen, können Sie auch ein Plugin verwenden:

0
hakre