it-swarm.dev

Integrieren WP als CMS mit einem Bug Tracker

Zuallererst kann ich Trac nicht verwenden, was die WP dev-Community verwendet, um Fehler zu verfolgen. Mein Beratungsunternehmen verwendet WordPress jedoch als CMS für nahezu alles - Produktinformationen, Verkaufsportal, Nachrichtenseite usw. Ich möchte es so einrichten, dass es unsere Plug-in-Liste mit einem Bug-Tracker integriert ...

Im Moment habe ich Flyspray als eigenständigen Bug-Tracker eingerichtet. Es funktioniert in Ordnung, aber es ist eine separate Domain ( http://bt.jumping-duck.com ), so dass es von WordPress getrennt bleibt. Aber ich möchte in der Lage sein, auf der Seite WP eine Anzahl von Tickets mit unseren Plug-Ins einzutragen. Im Idealfall können Benutzer Fehlerberichte auch direkt von der Plug-in-Infoseite senden.

Hat jemand Erfahrung damit, WP in ein solches Fehlerverfolgungssystem zu integrieren? Sollte ich mich daran halten, die beiden Systeme getrennt zu halten?

2
EAMann

Ich sehe keinen Grund, WordPress nicht zu einem Bug-Tracker zu machen. Im Wesentlichen handelt es sich bei Tickets um einen nicht hierarchischen benutzerdefinierten Post-Typ, der mehrere Taxonomien aufweist, z. B. Priorität, Status usw.

3
John P Bloch

Das UI-Plugin für benutzerdefinierte Post-Typen ist möglicherweise ein guter Anfang, um alle Post-Typen und Taxonomien einzurichten.

1

Vielleicht so etwas wie dieses "Advanced Ticket System" -Plugin?

http://wordpress.org/extend/plugins/wats/

Der einzige Nachteil ist, dass die aktuelle kostenlose Version nicht mit WP3.x kompatibel ist. Sie müssen spenden, um diese Version zu erhalten. Ich habe auch etwas Ähnliches gesucht.

0
anon

Hey, ich denke, das könnte das sein, wonach du suchst. Es ist ein kostenloses WordPress-Theme namens Quality Control Theme für die Ticketverfolgung. Von dort aus können Sie es nach Ihren Wünschen anpassen.

http://spencerfinnell.com/quality-control-theme/

Diese Option ist für Sie am wenigsten arbeitsintensiv, da das Framework bereits vorhanden ist.

0
pollyplummer